Mathematisch-Lerntherapeutisches Institut – MLI – Düsseldorf

Institut zur Therapie der Rechenschwäche / Dyskalkulie
Förderdiagnostik – Beratung – Lerntherapie – Lehrerfortbildung

Aktuelles

Online-Lehrerfortbildung zum Thema

„Rechenschwäche vermeiden“
Modul 1 am Mi. 26.01.2022 und
Modul 2 am Di. 15.02.2022.

Online-Elternabend zum Thema

„Rechenschwäche, was kann ich tun,
was sollte ich lieber lassen!“

am Do. 03.03.2022.

Weitere Infos finden Sie >> hier

 

Förderung in Corona-Zeiten

Das MLI setzt seine Betreuung derzeit online in gewohntem Umfang fort. Auch unsere diagnostischen Untersuchungen bieten wir auf diesem Weg an.

 

Im aktuellen Heft 35 des Rechenschwäche­magazins „Kopf und Zahl“ lesen Sie:

• Stellenwerte verstehen und schrittweise über den Zehner rechnen

• Erweiterung des Stellenwertsystems um die Hunderterstelle

• Hinführung zum Rechnen über den Zehner – Komplexitätsstufen

Weitere Infos finden Sie >> hier

 

So können Sie uns erreichen:

Mathematisch-Lernthera­peutisches Institut – MLI

Kurfürstenstraße 8
40211 Düsseldorf

Tel.: 0211 / 171 06 67
Fax: 0211 / 171 06 68

(Tel. Sprechzeiten:  von 11:00 bis 13:00 Uhr)

Internet:  www.Rechenschwaeche.org
E-Mail:     MLI@Rechenschwaeche.org

 

>> Kontakt

Das Mathematisch-Lerntherapeutische Institut Düsseldorf

ist eine Einrichtung zur Förderung rechenschwacher Kinder. Die Schwerpunkte unserer Arbeit liegen in der Förderdiagnostik und Lerntherapie bei rechenschwachen Kindern und Jugendlichen.

Foto: 2 Kinder an der Größenmessskala

So können Sie uns erreichen:

Mathematisch-Lerntherapeutisches Institut – MLI
Kurfürstenstraße 8
40211 Düsseldorf

Tel.: 0211 / 171 06 67
Fax: 0211 / 171 06 68

(Telef. Sprechzeiten von 11:00–13:00 Uhr)

Internet:  www.Rechenschwaeche.org
E-Mail:    MLI@Rechenschwaeche.org

Weitere Infos finden Sie >> hier


Am MLI behandeln wir seit 1997 Kinder, Jugendliche und Erwachsene, die an einer Rechenschwäche bzw. Dyskalkulie leiden. Da bei ihnen schulische Förderung und Nachhilfe in Mathematik nicht helfen, sind gezielte lerntherapeutische Hilfen notwendig. Die Therapie erfolgt im MLI in Düsseldorf in der Nähe des Hauptbahnhofs.
Neben der Diagnostik und Therapie der Rechenschwäche haben wir in den letzten 20 Jahren über 750 Fortbildungsveranstaltungen für LehrerInnen durchgeführt, u.a. in folgenden Städten und Kreisen: Düsseldorf, Neuss, Solingen, Viersen, Kleve, Wuppertal, Remscheid, Duisburg, Krefeld, Mönchengladbach, Ratingen, Mettmann, Meerbusch, Monheim, Langenfeld, Dormagen, Wegberg, Wassenberg, Heinsberg, Hilden, Haan, Grevenbroich und Moers.
Weitere Informationen zur Therapie der Rechenschwäche / Dyskalkulie erhalten Sie – kostenlos und unverbindlich – über unsere Kontakt-Seite.


 ©  2021, MLI, Düsseldorf. Stand: 2021-11-25