Mathematisch-Lerntherapeutisches Institut – MLI – Düsseldorf

Institut zur Therapie der Rechenschwäche / Dyskalkulie
Förderdiagnostik – Beratung – Lerntherapie – Lehrerfortbildung

Aktuelles

Fortbildungs­veranstaltung
für LehrerInnen

Mittwoch, den 30.10.2019, von 10:00 bis 16:00 Uhr
Leider schon ausgebucht!

„Wie lernen Kinder rechnen? – Vom Mengenbegriff zur schriftlichen Division“

Elternabend zum Thema Rechenschwäche

Donnerstag, den 14.11.2019, von 19:30 bis 21:30 Uhr

„Rechenschwäche –
Was können Eltern tun?“

Weitere Infos finden Sie >> hier

 

Im aktuellen Heft 31 des Rechenschwäche­magazins „Kopf und Zahl“ lesen Sie:

• Zehnerfeld, Multiplikations- und Divisionskarten zum Erarbeiten der Punktrechnungen

Weitere Infos finden Sie >> hier

 

So können Sie uns erreichen:

Mathematisch-Lernthera­peutisches Institut – MLI

Kurfürstenstraße 8
40211 Düsseldorf

Tel.: 0211 / 171 06 67
Fax: 0211 / 171 06 68

(Tel. Sprechzeiten:  von 11:00 bis 13:00 Uhr)

Internet:  www.Rechenschwaeche.org
E-Mail:     MLI@Rechenschwaeche.org

 

Internet-Verweise

Arbeitskreis des Zentrums für angewandte Lernforschung

Logo: Arbeitskreis

Das Mathematisch-Lerntherapeutische Institut ist Mitglied im Arbeitskreis des Zentrums für angewandte Lernforschung (gemeinnützige GmbH). Dieser Arbeitskreis ist ein überregionaler Verbund unabhängiger Facheinrichtungen, die sich mit der Therapie der Rechenschwäche beschäftigen.


Listen von Einrichtungen im deutschsprachigen Raum, die sich auf die Therapie der Rechenschwäche spezialisiert haben, finden sie hier:

Liste mit Therapieeinrichtungen (bundesweit), erstellt vom Institut für Mathematisches Lernen (Braunschweig)

Liste mit Therapieeinrichtungen (bundesweit), erstellt vom Mathematischen Institut zur Behandlung der Rechenschwäche / Dyskalkulie (München)


Haftungshinweis:
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.


Am MLI behandeln wir seit 1997 Kinder, Jugendliche und Erwachsene, die an einer Rechenschwäche bzw. Dyskalkulie leiden. Da bei ihnen schulische Förderung und Nachhilfe in Mathematik nicht helfen, sind gezielte lerntherapeutische Hilfen notwendig. Die Therapie erfolgt im MLI in Düsseldorf in der Nähe des Hauptbahnhofs.
Neben der Diagnostik und Therapie der Rechenschwäche haben wir in den letzten 20 Jahren über 750 Fortbildungsveranstaltungen für LehrerInnen durchgeführt, u.a. in folgenden Städten und Kreisen: Düsseldorf, Neuss, Solingen, Viersen, Kleve, Wuppertal, Remscheid, Duisburg, Krefeld, Mönchengladbach, Ratingen, Mettmann, Meerbusch, Monheim, Langenfeld, Dormagen, Wegberg, Wassenberg, Heinsberg, Hilden, Haan, Grevenbroich und Moers.
Weitere Informationen zur Therapie der Rechenschwäche / Dyskalkulie erhalten Sie – kostenlos und unverbindlich – über unsere Kontakt-Seite.


 ©  2019, MLI, Düsseldorf. Stand: 2019-09-12