Mathematisch-Lerntherapeutisches Institut – MLI – Düsseldorf

Institut zur Therapie der Rechenschwäche / Dyskalkulie
Förderdiagnostik – Beratung – Lerntherapie – Lehrerfortbildung

Aktuelles

Fortbildungs­veranstaltung
für LehrerInnen

Mittwoch, den 27.03.2019, von 10:00 bis 16:00 Uhr

„Wie lernen Kinder rechnen? –
Vom Mengenbegriff zur schriftlichen Division“

Elternabend zum Thema Rechenschwäche

Donnerstag, den 04.04.2019, von 19:30 bis 21:00 Uhr

„Rechenschwäche –
Was können Eltern tun?“

Weitere Infos finden Sie >> hier

 

Im aktuellen Heft 30 des Rechenschwäche­magazins „Kopf und Zahl“ lesen Sie:

• Wie viele? Wie viele noch? Wie viele mehr?
Aufbau tragfähiger Zahlvorstellungen
• Von Rechen„regeln“ und dem Zusammenhang der Rechenarten (1)
Punktrechnung geht vor Strichrechnung

Weitere Infos finden Sie >> hier

 

So können Sie uns erreichen:

Mathematisch-Lernthera­peutisches Institut – MLI

Kurfürstenstraße 8
40211 Düsseldorf

Tel.: 0211 / 171 06 67
Fax: 0211 / 171 06 68

(Tel. Sprechzeiten:  von 11:00 bis 13:00 Uhr)

Internet:  www.Rechenschwaeche.org
E-Mail:     MLI@Rechenschwaeche.org

 

„Kopf und Zahl“ – Bestellung

Bestellung

Wenn Sie das Rechenschwäche-Magazin „Kopf und Zahl“ kostenfrei als PDF-Dokument erhalten möchten, füllen Sie bitte folgendes Bestellformular aus:

Bestellformular für Eltern, Lehrer, Schulen, Ärzte, Jugendämter und andere Einrichtungen:

 
Titel, Vorname*:  
Nachname*:
Funktion:
z.B. Eltern(teil), Lehrer, Jugendamtsmitarbeiter …
 
Name und Ort der Schule, Institution, Einrichtung …:
E-Mail*:
* = Wenn wir mit Ihnen in Kontakt treten sollen, dann hätten wir gerne diese Angaben.
 
Ihre Daten verwenden wir nur für MLI-interne Zwecke und geben sie nicht an Dritte weiter.
Ihre „Kopf und Zahl“-Bestellung können Sie natürlich jederzeit formlos aufkündigen. Beachten Sie auch unsere  >> Datenschutzerklärung.
 

     

Sie können uns auch per E-Mail oder über den Postweg benachrichtigen.

Unsere E-Mail-Anschrift für „Kopf und Zahl“-Bestellungen:
journalbestellung@Rechenschwaeche.org

Mathematisch-Lerntherapeutisches Institut
Kurfürstenstraße 8
40211 Düsseldorf


Am MLI behandeln wir seit 1997 Kinder, Jugendliche und Erwachsene, die an einer Rechenschwäche bzw. Dyskalkulie leiden. Da bei ihnen schulische Förderung und Nachhilfe in Mathematik nicht helfen, sind gezielte lerntherapeutische Hilfen notwendig. Die Therapie erfolgt im MLI in Düsseldorf in der Nähe des Hauptbahnhofs. Darüber hinaus bieten wir Therapien in Solingen an.
Neben der Diagnostik und Therapie der Rechenschwäche haben wir in den letzten 20 Jahren über 750 Fortbildungsveranstaltungen für LehrerInnen durchgeführt, u.a. in folgenden Städten und Kreisen: Düsseldorf, Neuss, Solingen, Viersen, Kleve, Wuppertal, Remscheid, Duisburg, Krefeld, Mönchengladbach, Ratingen, Mettmann, Meerbusch, Monheim, Langenfeld, Dormagen, Wegberg, Wassenberg, Heinsberg, Hilden, Haan, Grevenbroich und Moers.
Weitere Informationen zur Therapie der Rechenschwäche / Dyskalkulie erhalten Sie – kostenlos und unverbindlich – über unsere Kontakt-Seite.


 ©  2018, MLI, Düsseldorf. Stand: 2018-11-30